Versand und Zahlungsbedingungen

Versand und Lieferkosten sind innerhalb der Eu inklusivkosten und werden nicht gesondert in Rechnung gestellt.

Für Hardware und Externe Kosten (z,B, Hostinggebühren) gilt Vorrauszahlung.

Erbrachte Dienstleistungen werden je nach Absprache und schriftlicher Dokumentation bei Auslieferung oder innerhalb 14 Tagen nach Fertigstellung zur Zahlung fällig.

Bei größerem Dienstleistungsvolumen können Vertraglich auch Abschlagszahlungen festgelegt werden.

Für alle Zahlungsvereinbahrungen gilt der Eigentumsvorbehalt bis zur entgültigen Zahlung aller Posten, eine Splittung des Eigentumsvorbehaltes ist nicht zulässig.

Zuletzt angesehen